Die Kosten

Die Inanspruchnahme eines Platzes in einer öffentlich geförderten Kindertageseinrichtung - ganz gleich in welcher Trägerschaft - oder in der Kindertagespflege ist in Düsseldorf für Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Schulpflicht beitragsfrei.

Für alle anderen Altersgruppen haben die Eltern einen einkommensabhängigen Elternbeitrag an das Jugendamt zu entrichten.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
http://www.duesseldorf.de/jugendamt/fam/kibe/elternbeitrag/index.shtml

Natürlich lebt eine Elterninitiative besonders vom Engagement ihrer Mitglieder. Um kostengünstig zu arbeiten, vergeben wir bestimmte Aufgaben nicht extern, sondern erledigen sie selbst. Hierzu gehören z. B. Einkaufsdienste, die Pflege des Außengeländes oder die Mithilfe bei Festen und Projekten. Um unseren qualitativen Ansprüchen gerecht werden zu können, sind wir Eltern verpflichtet sind einen Teil der Betriebskosten selbst zu tragen - aktuell sind das monatlich 110 Euro pro Kind (Essensgeld und Vereinsbeitrag).

 

Hier gibt es das Anmeldeformular als pdf-Download.